Unsere Experten im Interview



Schmerztherapie bei Rückenschmerzen

Bei chronischen Schmerzen oder einem Bandscheibenvorfall geht es oft nicht ohne Medikamente. Die können dabei helfen, wieder auf die Beine zu kommen und auf lange Sicht schmerzfrei zu werden. Wie die Schmerztherapie funktioniert, hören Sie bei uns.

Dr. med. Martin Weiss
Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin


Visite Radio Wuppertal 18.10.2017

Operation bei Rückenschmerzen

Wird der Schmerz im Kreuz chronisch oder strahlt in Arme und Beine aus, ist die richtige Therapie gefragt. Manchmal ist das eine Operation. Wir klären, wann die nötig ist und wie die Chirurgen eingeklemmte Nerven entlasten.

Dr. med. Dirk Hochreuther
Klinik für Neurochirurgie

Visite Radio Wuppertal 11.10.2017

Diagnose bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen: Beschwerden im Rücken können plötzlich kommen oder auch chronisch sein. Bevor die Experten die Ursache bekämpfen können, ist die richtige Diagnose wichtig. Wie moderne Technik gestochen scharfe Bilder liefert, hören Sie bei uns..

Dr. med. Cornel Haupt, Chefarzt 
Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Visite Radio Wuppertal 04.10.2017

Ausbildung im Krankenhaus

In der Gesundheitsbranche wird gut geschulter Nachwuchs dringend gesucht. Was müssen zum Beispiel angehende Pflegekräfte für den Job mitbringen? Wir sprechen darüber, was die Ausbildung spannend und vielfältig macht.

Pflegedienstleiter Andreas Fischer, Yannick de Silva und Linda Tönsmann.

Visite Radio Wuppertal 27.09.2017

Leben retten:

Leben retten: Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute, in der das Gehirn weiter mit Blut versorgt wird. Und jeder kann im Notfall richtig reagieren. Wie eine Herzdruckmassage funktioniert, führen die Experten gerne auch ganz praktisch vor. Wir waren dabei.

Dr. med. Gunnar Kalund,
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Visite Radio Wuppertal 20.09.2017

Mit einem guten Gefühl in die Narkose

Die Operation einfach verschlafen, keine Schmerzen spüren. Dafür gibt’s die moderne Anästhesie. Individuell, genau dosiert und immer nach Absprache mit dem Patienten. Wie das funktioniert ist Thema bei uns.

Dr. med. Martin Weiss
Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin


Visite Radio Wuppertal 13.09.2017

Die Halswirbelsäule

Nur ein kurzes Stück, aber sehr flexibel und durchzogen von wichtigen Nervenleitungen. Damit im beweglichen Alltag alles möglich bleibt, müssen Verschleiß und Bandscheibenschäden früh erkannt und individuell behandelt werden.

Dr. med. Dirk Hochreuther
Klinik für Neurochirurgie

Visite Radio Wuppertal 06.09.2017

Endometriose und Myome

Unerträgliche Regelschmerzen und unerfüllter Kinderwunsch: Dahinter können krankhafte Veränderungen im Unterleib, in der Gebärmutter stecken: Myome und Endometriose. Diagnose und wirksame Therapie bringen den Betroffenen neue Lebensqualität.

Prof. Dr. med. Jürgen Hucke,
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Visite Radio Wuppertal 30.08.2017

Wunden richtig versorgen

Wunden richtig versorgen: Wie man ein Heftpflaster aufklebt, weiß wohl jeder. Aber wie sieht das aus mit Verletzungen, die nicht richtig heilen wollen? Mit welchen Mitteln arbeiten Profis, was hilft zu Hause? Wir geben Ihnen wichtige Tipps.

Konstanze Warsen,
Krankenschwester und Wundexpertin

Visite Radio Wuppertal 23.08.2017

Kardiologisches Zentrum Elberfeld

Das Herz. Bei akuten Herzbeschwerden kommt es auf schnelle und vernetzte Hilfe an. Modernste Technik und schonende Therapien gibt es im Kardiologischen Zentrum. Wir stellen die Arbeit der Herz-Experten dort vor.

Dr. med. Roger Gerke,
Leitender Arzt, Herzkatheterlabor 1

Prof. Dr. med. Bernd Sanner,
Chefarzt der Medizinischen Klinik

Dr Arjumand
Chefarzt der Klinik für Angiologie

Visite Radio Wuppertal 16.08.2017

Der richtige Umgang mit Blutverdünnern:

Patienten, die auf Marcumar angewiesen sind, sollten sich und ihren Körper besonders gut kennen. Eine spezielle Schulung hilft dabei. Wir klären, wie Sie sich ohne großen Aufwand selbst managen.

Dr. Christian Jacke

Visite Radio Wuppertal 09.08.2017

Problemfüße

Problemfüße: Wir alle wollen jetzt im Sommer mit gepflegten Füßen in offenen Schuhen glänzen. Aber was ist gesund für die Füße und wie lassen sich ständige Schmerzen oder Fehlstellungen effektiv behandeln? Bei uns gibt es die Antworten.

Dr. med. Ulrich Leyer
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie
 
Visite Radio Wuppertal 02.08.2017

Leben mit Brustkrebs

Möglichst früh erkannt, können Tumore heute gut behandelt werden. Wie die Frauen mit den Folgen etwa einer Chemotherapie umgehen, was zum Beispiel ein Kosmetikseminar für das Selbstvertrauen leisten kann, das ist Thema bei uns.

Rosemarie Heine
Brustpflegeschwester im Brustzentrum Wuppertal
AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS


Nina Knies
Ehrenamtliche Visagistin der DKMS

Visite Radio Wuppertal 26.07.2017

Willkommen im Leben

Die Geburtshilfe bietet kleinen Wuppertalern und ihren Eltern einen möglichst entspannten Start. Drei moderne Kreißsäle und das erfahrene Team sorgen für schöne erste Momente - und umfassende Betreuung. Wir stellen die Angebote vor.


Prof. Dr. med. Jürgen Hucke,
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Michaela Schmidt,
Leitende Hebamme

Visite Radio Wuppertal 19.07.2017

Knieprothese

Künstliche Gelenke: Wenn Arthrose in Hüfte oder Knie das Laufen zur Qual macht, helfen die Experten im neuen Endoprothetik-Zentrum. Viele Fachbereiche arbeiten zusammen, damit Sie so schnell wie möglich wieder fit sind. Wie das funktioniert, hören Sie bei uns.


Dr. med. Thomas Morawietz,
Leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie,
Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie

Volker Sprinz
Leiter der Physiotherapie

Visite Radio Wuppertal 12.07.2017

Schilddrüsenerkrankungen

Leben im richtigen Takt: Ständig Vollgas oder dauermüde und matt? Da kann die Schilddrüse hinter stecken. Sie gibt für vieles im Körper das Tempo vor. Experten helfen, den richtigen Rhythmus wiederzufinden.

Prof. Dr. med. Bernd Sanner,
Chefarzt der Medizinischen Klinik

Dr. med. Thilo Traska,
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Visite Radio Wuppertal 05.07.2017

Gesunder Schlaf

Wer sich nachts nicht erholen kann, ist tagsüber weniger fit und auch anfälliger für Krankheiten. Wie Sie gut ein- und durchschlafen, was ein Schlaflabor leistet und welche Symptome dringend vom Spezialisten überprüft werden sollten, das hören Sie bei uns.

Dr. med. Michael Haske
Leiter des Schlaflabors

Visite Radio Wuppertal 28.06.2017

Kinderwunsch

Erfolgreiche Zusammenarbeit: Wie eine Frau sich ihren Kinderwunsch erfüllt hat - trotz Krebsdiagnose und Operation. Dank vorausschauender Planung und der Unterstützung von Experten im Bergischen hat es geklappt mit dem Nachwuchs. Die ganze Geschichte hören Sie bei uns.

Prof. Dr. med. Jürgen Hucke,
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Visite Radio Wuppertal 21.06.2017

Patientensicherheit

Schon bei der Aufnahme können einfache Checks für mehr Patientensicherheit sorgen: Zum Beispiel Armbändchen mit Name und Geburtsdatum. Wir stellen Strategien vor und sagen, was Sie ganz konkret erwartet.

Susanne Hinzen
Leitung Stabsstelle Qualitätsmanagement AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL

Visite Radio Wuppertal 14.06.2017

Hirntumore

Egal, ob gut- oder bösartig, Tumore im Gehirn machen oft Probleme. Weil sie Platz brauchen und zum Beispiel auf den Sehnerv drücken. Wie die Experten der Neurochirurgie am Bethesda den Tumor entdecken und bekämpfen, das ist Thema bei uns.

Prof. Dr. med. Bertram Kaden,
Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie

Visite Radio Wuppertal 07.06.2017

MRT - Gestochen scharfe Bilder

Voll digitale Technik hilft den Bethesda Experten dabei, kleinste Veränderungen an Organen und Gefäßen zu erkennen und Operationen genau zu planen. Das MRT kommt dabei nicht nur mit verkürzten Messzeiten aus, es bietet den Patienten jetzt auch mehr Komfort.

Dr. med. Cornel Haupt, Chefarzt 
Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Visite Radio Wuppertal 31.05.2017

Zeckenbiss, was nun?

Zecken: Die kleinen Tiere können Krankheiten wie die lebensbedrohliche Borreliose übertragen. Im Frühjahr werden die Zecken aktiv und sind vor allem auch in deutschen Urlaubsgebieten unterwegs. Wir haben Infos, was nach einem Biss hilft und wie Sie vorbeugen können.


Dr. med. Thilo Traska,
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Visite Radio Wuppertal 24.05.2017

Bluthochdruck

Viele Betroffene wissen gar nichts vom hohen Blutdruck, weil sie sich fit fühlen. Gleichzeitig steigt aber das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie einen Schlaganfall deutlich an. Wir sagen Ihnen, wann es gefährlich wird und was gegen hohen Bluthochdruck helfen kann.

Prof. Dr. med. Bernd Sanner
Chefarzt der Medizinischen Klinik

Visite Radio Wuppertal 17.05.2017

Raucherhusten

Dass Zigaretten alles andere als gut für unseren Körper sind, weiß theoretisch jeder. Was Nikotin und Teer ganz praktisch für unsere Lunge bedeuten, und warum Sie sich definitiv was Gutes tun, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, das ist Thema bei uns.


Dr. med. Thomas Piepenbrink,
Lungenfacharzt, Oberarzt der Medizinischen Klinik 

 

Prof. Dr. med. Bernd Sanner,
Chefarzt der Medizinischen Klinik 


Visite Radio Wuppertal 10.05.2017

Gute Therapien bei Blasenschwäche

Nicht mehr unbeschwert lachen können. Oder plötzlich ganz dringend auf die Toilette müssen, obwohl man doch gerade erst war: Eine schwache Blase ist immer noch ein Tabuthema, das viele insgeheim beschäftigt. Wir sprechen über die Diagnose und über Therapien mit guten Erfolgsaussichten.

Dr. med. Susanne Würz,
Leitende Oberärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Visite Radio Wuppertal 03.05.2017

Patientenverfügung

Die Patientenverfügung: Jeder sollte sich Gedanken darüber machen, wer sich um ihn kümmert, wenn er es selber nicht mehr kann. Und das am besten so früh wie möglich. Was Sie beachten müssen und was eine Patientenverfügung alles regelt, ist Thema bei uns.

Mit Christine Bode, Susanne Freitag und Barbara Kapelli

Visite Radio Wuppertal 26.04.2017

Ein neues, leichteres Körpergefühl

Ballast abwerfen, entschlacken, das wollen viele, gerade jetzt im Frühling. Was bei schweren Armen und Beinen hilft, und welche Wunderkuren Sie sich getrost sparen können: Wir haben die Infos.

Volker Sprinz
Leiter der Physiotherapie

Visite Radio Wuppertal 19.04.2017

Mitarbeiter werden Lebensretter! - Notfallzentrum

Leben retten: Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute, in der das Gehirn weiter mit Blut versorgt wird. Und jeder kann im Notfall richtig reagieren. Wie eine Herzdruckmassage funktioniert, führen die Experten des Agaplesion Bethesda Notfallzentrums gerne auch ganz praktisch vor. Wir waren dabei.

Dr. med. Gunnar Kalund,
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Visite Radio Wuppertal 12.04.2017

Herzinfarkt - Im Notfall zählt jede Sekunde

Im Notfall zählt jede Sekunde. Je schneller die Ärzte die Engstelle im Herzen wieder aufmachen, desto größer ist die Chance, wieder gesund zu werden. Wie Sie einen Herzinfarkt erkennen und wie er behandelt wird, das ist Thema bei uns.

Dr. med. Roger Gerke,
Leitender Arzt, Herzkatheterlabor 1
Kardiologisches Zentrum Elberfeld

Visite Radio Wuppertal 05.04.2017

Darmkrebs:

die zweithäufigste Krebsart bei Männern und Frauen kann heute früh erkannt und gut behandelt werden. Bei der Vorsorge können die Experten schon Vorstufen erkennen und dafür sorgen, dass sich der Darmkrebs gar nicht erst entwickelt. Wie das geht, hören Sie bei uns.

Dr. med. Thilo Traska,
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Visite Radio Wuppertal 29.03.2017

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfe: Wer chronisch oder schwer krank ist, findet Hilfe und Unterstützung bei anderen, die dasselbe durchmachen. Was die Selbsthilfegruppen leisten und wie wichtig das ehrenamtliche Engagement für Betroffene ist, das ist Thema bei uns.

mit Claudia Kathöfer, Helga Hartkopf und Andreas Rothfuss

Visite Radio Wuppertal 22.03.2017

Verdauung ist Teamarbeit

Verdauung ist Teamarbeit: Damit wir wichtige Nährstoffe aufnehmen können, arbeiten die Organe eng zusammen. Neben Magen und Darm leistet auch die Bauchspeicheldrüse eine Menge beim Fett- und Zuckerstoffwechsel, Stichwort Insulin.

Dr. med. Thilo Traska,
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Visite Radio Wuppertal 15.03.2017

Kalte Hände, kalte Finger

Schön warm bleiben: Wenn es ein paar Grad frischer wird, merken viele das gleich an kalten Händen und Fingern. Manchmal helfen schon warme Handschuhe, es kann aber auch sein, dass das Problem tiefer liegt. Wir haben die Infos, damit Sie sich auch im Winter wohlfühlen.

Dr. med. Jawed Arjumand,
Chefarzt der Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin

Visite Radio Wuppertal 08.03.2017

Radprax und Brustzentrum

Moderne Röntgentechnik zeigt inzwischen kleinste Veränderungen, Experten tauschen sich untereinander aus. Wie Frauen von mehr Nähe zwischen Screening-Praxis und Brustzentrum profitieren, das ist Thema bei uns.

Prof. Dr. med. Jürgen Hucke,
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Visite Radio Wuppertal 01.03.2017

Willkommen im Leben

Die Geburtshilfe bietet kleinen Wuppertalern und ihren Eltern einen möglichst entspannten Start. Drei moderne Kreißsäle und das erfahrene Team sorgen für schöne erste Momente - und umfassende Betreuung. Wir stellen die Angebote vor.


Prof. Dr. med. Jürgen Hucke,
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Michaela Schmidt,
Leitende Hebamme

Visite Radio Wuppertal 22.02.2017

Kardiologisches Zentrum Elberfeld

Wenn das Herz aus dem Takt kommt. Bei akuten Herzbeschwerden kommt es auf schnelle und vernetzte Hilfe an. Modernste Technik und schonende Therapien gibt es im Kardiologischen Zentrum. Wir stellen Ihnen die Arbeit der Herz-Experten dort vor.

Dr. med. Roger Gerke,
Leitender Arzt, Herzkatheterlabor 1

Prof. Dr. med. Bernd Sanner,
Chefarzt der Medizinischen Klinik

Dr Arjumand
Chefarzt der Klinik für Angiologie

Visite Radio Wuppertal 15.02.2017

Gallensteine

Etwa jeder sechste Erwachsene hat sie. Die Steine können schuld sein an ständigen Schmerzen im Oberbauch oder Koliken nach einem deftigen Essen. Der Experte erklärt, worauf Sie achten müssen und wie eine Gallenblasen-OP hilft.

Dr. med. Thilo Traska,
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Visite Radio Wuppertal 08.02.2017

Husten: harmloser Infekt?

Auch wenn der irgendwie zur Erkältungssaison dazu gehört: es gibt Husten, hinter dem kann mehr stecken als ein harmloser Infekt. Vor allem, wenn er chronisch wird. Auf welche Erkrankungen der Schutzmechanismus unserer Atemwege hinweisen kann, das hören Sie bei uns.

Prof. Dr. med. Bernd Sanner
Chefarzt der Medizinischen Klinik

Visite Radio Wuppertal 01.02.2017

Hygiene im Krankenhaus

Sauber bleiben: Im Krankenhaus ist Hygiene besonders wichtig. Aber welches gesunde Maß an Sauberkeit sollten wir alle auch zu Hause einhalten? Was ist übertrieben, was empfehlen Experten auf jeden Fall? Bei uns gibt es die wichtigsten Tipps.

Dr. med. Wolfgang Pfeiffer,
Leitender Hygienearzt, Leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik

Visite Radio Wuppertal 25.01.2017

Verstopfte Gefäße

Verstopfte Gefäße: Kalk in den Arterien kann eine Gefahr für die Gesundheit sein. Wird sie früh genug erkannt, kann die Engstelle aber wirksam und schonend beseitigt werden - mit modernster Technik. Wir stellen Ihnen die aktuellste Methode vor.

Dr. med. Jawed Arjumand,
Chefarzt der Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin

Visite Radio Wuppertal 18.01.2017

Künstliche Gelenke

Wenn Arthrose in Hüfte oder Knie das Laufen zur Qual macht, helfen die Experten im Endoprothetik-Zentrum. Besonders schonende Operations-Methoden sorgen dafür, dass Sie so schnell wie möglich wieder fit sind. Wie das geht, hören Sie bei uns.


Dr. med. Thomas Morawietz,
Leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie,
Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie

Visite Radio Wuppertal 11.01.2017

Heile Knochen

Wenn es auf den Straßen winterlich-glatt ist, steigt die Zahl der Stürze und der gebrochenen Hände und Füße. Wie Sie Unfälle vermeiden und was die Heilung beschleunigt, wenn doch mal was passiert ist, das ist Thema bei uns.

Dr. med. Ulrich Leyer
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie
 
Visite Radio Wuppertal 04.01.2017

Gute Vorsätze

Wer sich an Silvester vornimmt, mehr Sport zu treiben, scheitert nicht selten damit. Und zahlt am Ende umsonst für die Mitgliedschaft im Fitnesstudio. Wie Sie das verhindern und was regelmäßiger Sport für Vorteile bringt, hören Sie bei uns

Volker Sprinz
Leiter der Physiotherapie

Visite Radio Wuppertal 28.12.2016