Pressemitteilungen


Die Stabsstelle Unternehmenskommunikation ist nicht nur für das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL, sondern auch für die AGAPLESION BETHESDA SENIORENZENTREN in Unna und Wuppertal eine zentrale Anlaufstelle für Journalisten und Medien. Hier finden und vermitteln wir gerne kompetente Ansprechpartner für Ihre Fragen und Anliegen oder nehmen Ihre Kontaktadresse auf, um Sie auf Wunsch in den aktuellen Informationsverteiler aufzunehmen.

Sie sind als Redakteur auf der Suche nach einem Thema rund um Medizin und Gesundheit? Für diese oder für dringliche Anfragen zu unserem Haus und unserem Konzern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wuppertal, 15. Dezember 2017

Stolz halten die Eltern Virginia und Brian Sieger ihre kleine Tochter in den Armen. Nicht nur für die Familie ist die kleine Isabella ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Auch für das gesamte Ärzte- und Hebammenteam ist sie etwas Besonderes: Isabella ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr im Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal geboren wurde.

Download / Ansicht PDF

Wuppertal, 18. September 2017 

Der Vertrag ist geschlossen zwischen dem Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal und der Uniklinik RWTH Aachen: Von nun an ist das Bethesda als Regionalversorger mit überregionalen Schwerpunkten Akademisches Lehrkrankenhaus.

Download / Ansicht PDF

Wuppertal, 24. Juli 2017 

Prof. Dr. med. Bernd Sanner, Chefarzt der Medizinischen Klinik des AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUSES, wurde erneut als Bluthochdruck-Spezialist ausgezeichnet. Wie bereits in den Vorjahren wurde Sanner in die FOCUS-Ärzteliste 2017 aufgenommen, die das Magazin in einer Sonderausgabe zum Thema Gesundheit veröffentlicht hat. Patienten und Fachkollegen haben ihm erneut ihr Vertrauen ausgesprochen und daher zählt er auch dieses Jahr zu den besten Ärzten Deutschlands.

Download / Ansicht PDF

Wuppertal, 17. Juli 2017

7 ist die Glückzahl für die sieben Wuppertaler Babys, die gestern in der Geburtshilfe des Agaplesion Bethesda Krankenhauses das Licht der Welt erblickten.

Download / Ansicht PDF

Wuppertal, 3. Juli 2017

Herzlich willkommen hieß es am 30. Juni für Linja. Sie ist das 500. Bethesda Baby der Agaplesion Bethesda Geburtshilfe in 2017. Die kleine Wuppertalerin erblickte am 30.06.2017 um 05:26 Uhr das Licht der Welt. Sie ist 53 Zentimeter groß und wiegt 3760 Gramm. Das Geburtshilfe-Team wünscht den frischgebackenen Eltern alles Gute.

Download / Ansicht PDF

Wuppertal, 7. April 2017

Georg Schmidt, Geschäftsführer des AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUSES WUPPERTAL, wurde gestern von der Gesellschafterversammlung des AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN zum neuen Geschäftsführer berufen. Schmidt beginnt seinen Dienst am 1. August 2017.

Download / Ansicht PDF

Wuppertal, 3. April 2017

Jede Minute im Herzstillstand senkt die Überlebenswahrscheinlichkeit um zehn Prozent. Deshalb ist es so wichtig, Menschen zu befähigen, Erste Hilfe leisten zu können. Leben retten, das hat sich seit jeher das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal zur Aufgabe gemacht. Über die Teilnahme am Rettungsdienst der Stadt Wuppertal hinaus gründet es jetzt sogar für die Ausbildung von Ersthelfern das Agaplesion Bethesda Notfallzentrum.

Download / Ansicht PDF

Wuppertal, im März 2017

Präzisere Bildqualität, verkürzte Messzeiten, mehr Untersuchungskomfort: Das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS geht in Wuppertal in der radiologischen und neuroradiologischen Diagnostik einen zukunftsweisenden Schritt voran und hat für seine Patienten einen Hochleistungs- Kernspintomographen (MRT) angeschafft, der erstmalig vollständig auf digitaler Technik basiert. Ende März war es soweit. Dann bekamen Mitarbeiter und Patienten ein imposantes Schwebekunststück geboten, als der 4.5 Tonnen schwere 1,5 Tesla- Hochleistungs-MRT mittels eines Spezial-Krans in die neuen Räumlichkeiten am Bethesda einflog. Für den neuen MRT waren umfangreiche bauliche Erweiterungen notwendig. Das Krankenhaus hat über eine Million Euro in die neue Technik investiert.

Download / Ansicht PDF

 


Wuppertal, im Januar 2017

Im letzten Jahr wurde Arno Gerlach als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung des Agaplesion Bethesda Krankenhauses Wuppertal feierlich verabschiedet. Bei einer Fahrt im Kaiserwagen der Schwebebahn Wuppertal und im Beisein der Chefärzte und Kolleginnen und Kollegen wurden seine Leistungen in über 20 Jahren Tätigkeit für das Krankenhaus gewürdigt. Gerlach übergibt damit den Staffelstab an Uwe M. Junga.

Download / Ansicht PDF


Wuppertal, 5. Januar 2017

Vor sechs Jahren war die Angiologie im Agaplesion Bethesda Krankenhaus unter der Leitung von Dr. med. Jawed Arjumand die erste Klinik im Bergischen Land, die Kalkablagerungen in den Becken- und Beinarterien mit der Gefäßfräse „Turbohawk“ minimal-invasiv behandelte. Damit konnte bisher über 200 Patienten, die zum Beispiel an der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) leiden, eine belastende Operation erspart werden. Jetzt hat das Team um Dr. Arjumand mit der Einführung des „Jetstream“-Systems wieder neueste Spitzentechnologie im Einsatz.

Download / Ansicht PDF


Wuppertal, 2. Januar 2017

Um Punkt 18:00 Uhr kam Arian gesund und munter am ersten Tag des Jahres zur Welt. Der kleine Junge ist das erste Kind der jungen Familie. Arian wiegt 3590 Gramm und ist ganze 53 Zentimeter lang. Die Bethesda Geburtshilfe gratuliert dem Neuankömmling herzlich.

Download / Ansicht PDF


Wuppertal, 21. Dezember 2016

Mit fast tausend Geburten erreicht die Bethesda Geburtshilfe einen Hochstand an Entbindungen. Waren es bisher rund 800 Geburten wächst die Geburtshilfe am Agaplesion Bethesda Krankenhaus weiter.

Download / Ansicht PDF


Auch das Brustzentrum Wuppertal am Standort Bethesda hat den Qualitätsnachweis erneut erbracht.

Wuppertal, 14. Dezember 2016

Das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal wurde erneut zertifiziert. Diesmal prüften die Auditoren der Gesellschaft proCum Cert vier Tage lang genau die Abläufe in Klinik und Arbeitsbereichen. Ziel war es herauszufinden, ob die Prüfer erneut die Zertifizierung nach der bekannten DIN-Norm 9001:2008 empfehlen. Das Ergebnis: Das Krankenhaus hat alle Voraussetzungen für die Zertifizierung erfüllt. Und mehr noch. „Es wurden viele Dinge vorangetrieben“, lobten die Auditoren.

Download / Ansicht PDF


Wuppertal, 22. September 2016

Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) hat das „Bergische Traumanetzwerk“ erneut zertifiziert. Die Fachgesellschaft bescheinigt damit neun Krankenhäusern aus Wuppertal, Solingen, Haan, Hilden, Mettmann, Wipperfürth und Wermelskirchen, dass die vorgegebenen Strukturen zur optimalen Versorgung von Schwerstverletzten nachhaltig aufrechterhalten werden. Die Urkunden konnten in dieser Woche an alle Häuser übergeben werden.

Download / Ansicht PDF


FOCUS-Ärzteliste

Wuppertal, 12. Juli 2016

FOCUS-Ärzteliste: Bethesda-Chefarzt gehört zu Deutschlands Top-Medizinern

Download / Ansicht PDF


So wirst du Lebensretter! – Bethesda erhält CKiD.PR-Preis 2016

Wuppertal, 21. Juni 2016

Für den Erste Hilfe-Film „So wirst du Lebensretter!“erhält das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal den CKiD.PR-Preis 2016. Die Preisverleihung erfolgte bei der Jahrestagung des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes (DEKV) und des Katholischen Krankenhausverbandes Deutschlands (KKVD) am 21./22. Juni 2016 im Umweltforum in Berlin. „Als einziges evangelisches Krankenhaus und als Notfallkrankenhaus in Wuppertal freuen wir uns sehr, dass wir mit diesem wichtigen Thema die Jury überzeugen konnten“, sagt Geschäftsführer Georg Schmidt.

Download / Ansicht PDF


Zertifizierte Qualität: Bethesda ist Endoprothetik-Zentrum

Wuppertal, 11. Mai 2016

Die Zertifizierungsgesellschaft EndoCert bescheinigt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie am Agaplesion Bethesda Krankenhaus unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Ulrich Leyer, zertifizierte Qualität in der endoprothetischen Versorgung von Patienten und zeichnet sie als Endoprothetik-Zentrum aus.

Download / Ansicht PDF


Bethesda Geburtshilfe: Ansturm auf die neuen Kreißsäle am Tag der offenen Tür

Wuppertal, 09. April 2016.

Der Tag der offenen Tür in der Geburtshilfe lockte über 600 Besucher ins Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal. Publikumsmagnet waren vor allem die neuen Kreißsäle, von denen die werdenden Eltern und Familien sichtlich begeistert waren.

Download / Ansicht PDF


Gute Nachrichten für Wuppertalerinnen: Das Zentrum für minimal-invasive und ambulante Gynäkologie (ZAG) ist jetzt am Bethesda

Wuppertal, 05. April 2016

Das Zentrum für minimal-invasive und ambulante Gynäkologie (ZAG), geleitet von den Ärzten Dr. med. Rainer Max Heitz und Dr. med. Mathias Hesseling, hat ab dem 1. April 2016 seinen Standort am AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS. Damit baut die Klinik ihr medizinisches Angebot aus und stärkt die ambulant-gynäkologische Versorgung von Patientinnen in Wuppertal.

Download / Ansicht PDF

Schöne Aussichten für Eltern mit Baby - Bethesda erweitert die Geburtshilfe mit neuen Kreißsälen

Wuppertal, 16. März 2016

Geboren werden in lichtdurchfluteten Räumen mit Wellnessambiente und schöner Aussicht: Hudayfa ist das erste Baby, das in den gestrigen Abendstunden in einem der drei neuen Kreißsäle in der Bethesda Geburtshilfe das Licht der Welt erblickte. Er ist 51 Zentimeter groß und wiegt 3110 Gramm.

Download / Ansicht PDF

100. Baby geboren

Wuppertal, 11. Februar 2016

Bereits Mitte Februar 2016 ist es so weit: Die Geburtshilfe des AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUSES begleitet das 100. Baby auf die Welt. Wie schon im Jahr 2015, mit rund 100 Geburten mehr als im Vorjahr 2014, verzeichnet damit die Bethesda Geburtshilfe einen konstanten Anstieg der Geburtenzahl.

Download / Ansicht PDF

Bethesda eröffnet Kardiologisches Zentrum Elberfeld

Wuppertal, 2. Dezember 2015

Wird ein Patient mit akuten Herzbeschwerden in eine Klinik eingeliefert, ist es wichtig, dass Fachleute genau wissen, was zu tun ist. Im AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS hat die Kardiologie, die Lehre vom Herzen, langjährige Tradition. Mit der Eröffnung des Kardiologischen Zentrum Elberfeld steht Patienten rund um die Uhr eine große Bandbreite der minimal-invasiven und nicht-invasiven Herzmedizin zur Verfügung.

Download / Ansicht PDF

Koop radprax/Bethesda: Neuer Standort am Bethesda mit innovativer Technik

Wuppertal, 17. November 2015

Weiterentwicklung zur Brustkrebsfrüherkennung.
Radprax erweitert sein diagnostisches Programm zur Krebsfrüherkennung bei Frauen und kooperiert mit dem Agaplesion Bethesda Krankenhaus.

Download / Ansicht PDF

Mitarbeiter werden Lebensretter – Bethesda bietet betriebliches Wiederbelebungstraining an

Wuppertal, 23. Sept 2015

Der Großteil der Herzstillstände passiert im persönlichen Umfeld, viele von ihnen am Arbeitsplatz. Kommt es zu dieser lebensbedrohlichen Situation, zählt jede Sekunde. Gut, wenn es dann Kollegen gibt, die wissen, was zu tun ist.

Download / Ansicht PDF

Bethesda Krankenhaus nimmt teil am bundesweiten Protesttag „Krankenhaus-Reform – So nicht!“

Wuppertal, 23. Sept 2015

Aktive Mittagspause in Wuppertal und Aktion in Berlin Bethesda Krankenhaus nimmt teil am bundesweiten Protesttag „Krankenhaus-Reform – So nicht!“

Download / Ansicht PDF

Das neue Bethesda Programm für interessierte Bürger

Wuppertal, 8. Sept 2015

Das neue Bethesda Programm für interessierte Bürger.
(September bis November 2015)

Download / Ansicht PDF

Am Ball bleiben - Bethesda sponsert Handball-Trikots

Wuppertal, 23. Juni 2015

40 Kinder der Mini- und F-Jugend-Mannschaften des VSTV hat das Agaplesion Bethesda Krankenhaus mit neuen Trikots ausgestattet: Bei der offiziellen Übergabe präsentierten die kleinen Handballer stolz das leuchtend gelbe Spieler-Oufit mit AGAPLESION-Logo dem Bethesda-Geschäftsführer Georg Schmidt.

Download / Ansicht PDF

Rund um die Uhr Sicherheit - Neuer Film des Agaplesion Bethesda Krankenhauses informiert Patienten

Wuppertal,  8. Juni 2015

In der Behandlung von Patienten spielt der zwischenmenschliche Faktor immer eine bedeutende Rolle. Er ist Risiko und Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung zugleich. Um eine erfolgreiche Behandlung kontinuierlich sicherzustellen, hat das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal verschiedene Maßnahmen eingeführt, um Patienten bei ihrem Aufenthalt den größtmöglichen Schutz zu bieten. Der Film „Agaplesion Bethesda Patientensicherheit“ informiert jetzt und klärt in fünf Kapiteln über die Sicherheit bei der Aufnahme, in der Hygiene, bei der Medikamentenvergabe und im OP auf. 

Download PDF
Video ansehen

AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS gegen multiresistente Erreger

Wuppertal,  31. März 2015

Bis zu 600.000 Patienten erkranken jährlich an multiresistenten Erregern. Guter Grund, um Patienten, Angehörige und Mitarbeiter umfassend aufzuklären und zu sensibilisieren. Deshalb engagiert sich das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal im Kampf gegen Keime und nimmt jetzt an der landesweiten Kampagne „Gemeinsam Gesundheit schützen. Keine Keime. Keine Chance für multiresistente Erreger“ teil.

Download PDF

Das aktuelle Bethesda Programm

Wuppertal, 12. März 2015

Das neue Bethesda Programm befindet sich hier zum Download.

Download PDF

Neuer Chefarzt in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Wuppertal, 5. November 2014

Seit dem 1. November hat das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal mit dem erfahrenen Anästhesisten Dr. med. Martin Weiss (49) einen neuen Chefarzt in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Dr. Weiss tritt damit die Nachfolge von Dr. med. Hans-Günter Neumann (63) an, der nach über zwanzig Jahren in verschiedenen Positionen und zuletzt 13 Jahre als Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin in der Klinik beschäftigt war. Am 31. Januar 2015 geht Dr. Neumann in den Ruhestand.

Download PDF

Aktiv gegen den Hausärztemangel - Bethesda gründet Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Wuppertal

Wuppertal, 22. Oktober 2014

Auch in Wuppertal ist in den kommenden Jahren ein Rückgang von niedergelassenen Allgemeinmedizinern zu erwarten. Bereits heute ist es für Hausärzte oftmals schwierig geeigneten Nachwuchs für ihre Praxis zu finden. Um dieser Entwicklung adäquat zu begegnen, hat das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Hausärzten, und unterstützt durch die Ärztekammer Nordrhein, den Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Wuppertal gegründet.

Download PDF

Neuer Kooperationspartner im Bethesda: Hofaue dialysiert transportunfähige Patienten

Wuppertal, 11. August 2014

Seit dem ersten Juni arbeitet das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL mit dem Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen Hofaue eng zusammen. Der nephrologische Konsiliardienst unterstützt die Klinik bei nierenspezifischen Fragestellungen und bei der Durchführung moderner Nierenersatztherapien wie der Dialyse transportunfähiger Patienten. Damit gewährleistet das Bethesda weiterhin eine lückenlose Versorgung nierenerkrankter Patienten.

Download PDF

FOCUS-Ärzteliste 2014: Bethesda-Chefarzt gehört zu Deutschlands Top-Medizinern

Wuppertal, 22. Juli 2014

Patienten und Fachkollegen haben Prof. Dr. med. Bernd Sanner, Chefarzt der Medizinischen Klinik mit Kardiologie, Lungenheilkunde und Schlafmedizin des Agaplesion Bethesda Krankenhauses, erneut ihr Vertrauen ausgesprochen. In der FOCUS-Ärzteliste 2014, die das Magazin in einer Sonderausgabe zum Thema Gesundheit veröffentlicht hat, wurde Sanner wie bereits in den Vorjahren als Bluthochdruck-Spezialist ausgezeichnet. Damit zählt er auch diesmal zu den besten Ärzten Deutschlands.  

Download PDF

Viele Besucher ließen sich beim Gesundheitsmarkt im Bethesda Seniorenzentrum beraten.

Wuppertal, 14. März 2014

Viele Besucher ließen sich beim Gesundheitsmarkt im Bethesda Seniorenzentrum beraten

Download PDF

Dr. Jawed Arjumand ist Chefarzt der neuen Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin

Wuppertal, 15. Januar 2014

Dr. med. Jawed Arjumand ist Chefarzt der neuen Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin des Agaplesion Bethesda Krankenhauses Wuppertal.

Download PDF

Beste Qualität im AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL

Wuppertal, 18. November 2013

Das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS Wuppertal wurde Anfang Dezember erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Download PDF

Focus-Ärzteranking zeichnet AGAPLESION BETHESDA Chefarzt erneut aus

Wuppertal, 13. November 2013

Professor Dr. med. Bernd Sanner, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik im AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS ist erneut als einer der besten Bluthochdruckspezialisten deutschlandweit im Ärzteranking des Magazins Focus ausgezeichnet worden.

Download PDF

Brustkrebs-Podium
Besucher fragen – Experten antworten

Zirka 100 Besucherinnen und Besucher kamen am Donnerstag zum Brustkrebs-Podium in die Caféteria des AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUSES Wuppertal und informierten sich über moderne Behandlungsmethoden und Therapieverfahren. Mit einer ‚Geschichte vom Leben’, vorgetragen von der Leiterin der Selbsthilfegruppe MamMut, Claudia Kathöfer, wurde der Abend eröffnet. Danach ermunterte Professor Dr. Jürgen Hucke, Leiter des Brustzentrum Wuppertal am Standort BETHESDA, und Experten aus den Bereichen Frauenheilkunde, Onkologie, Strahlentherapie, Psychoonkologie und Psychologie, die Gäste Fragen zu stellen. „Wann ist es sinnvoll mit Antikörpern zu behandeln?“, „Wie werden Frauen psychologisch begleitet? „Ist eine Chemotherapie immer zielführend?“ waren zentrale Themen. Bei Nahrungsergänzungsmitteln sei Vorsicht geboten, betonte Oberärztin Nicole Yo des AGPALESION BETHESDA KRANKEHAUSES. „Sie ersetzen keine gesunde Ernährung mit viel Gemüse und Obst.“

Jährlich erkranken rund 74.000 Frauen in Deutschland neu an Brustkrebs, zirka 17.000 Frauen sterben daran. Damit ist das Mammakarzinom der bösartigste Tumor an dem eine Frau erkranken kann. Bestimmte Faktoren wie Übergewicht, Rauchen oder der übermäßige Genuss von Alkohol erhöhen das Risiko Brustkrebs zu bekommen. Auch Kinderlosigkeit, die späte Geburt des ersten Kindes, frühes Einsetzen der Menstruation, spätes Einsetzen der Menopause oder eine erbliche Vorbelastung können Auslöser sein. Die Diagnose ‚Brustkrebs’ ist für viele Patientinnen häufig mit großen Ängsten verbunden. Umso wichtiger wird damit die Beantwortung von Fragen zur Prävention und Früherkennung und die individuelle Behandlung. Wird er früh entdeckt, kann er mit großer Wahrscheinlichkeit geheilt werden. 

Als Kooperation zwischen den Frauenkliniken des AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUSES und der St. Anna-Klinik bündelt das zertifizierte Brustzentrum Wuppertal Kompetenzen und bietet damit Frauen umfassende Hilfe. Von der Diagnose bis hin zum Kontrolltermin begleiten Experten Frauen individuell. Ein Team aus Ärzten, Pflegekräften mit Zusatzausbildung, einer Psychoonkologin, Therapeuten (z.B. Physiotherapeuten), Sozialarbeitern und Seelsorgern steht den Patientinnen zur Seite. Die Ärzte der Kliniken kooperieren in einem Netzwerk. Auf Wunsch werden Angehörige in den Behandlungsprozess einbezogen.

(Bild zweite Reihe,3.v.li.) Prof. Dr. Jürgen Hucke, Leiter des Brustzentrums am AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS beantwortete gemeinsam mit vielen Experten die Fragen der Besucherinnen beim Brustkrebspodium.

Herzliche Einladung zum Brustkrebspodium

Experten des Brustzentrums Wuppertal beantworten die Fragen von Betroffenen, Angehörigen und Interessierten am Do., 10. Oktober 2013. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Veranstaltungsort: AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL,Cafeteria, 5.OG.

Download PDF


Sternenkinderambulanz gründet Verein

Die Sternenkinderambulanz in Wuppertal begleitet Eltern beim Verlust ihres Kindes. Jetzt gründete die Ambulanz einen eigenen Verein.
Alle Informationen finden Sie im PDF Dokument.

Download PDF


Gemeinsam gegen Brustkrebs

Tag der Offenen Tür des Brustzentrums Wuppertal:
Vorträge und Beratung zu Brustkrebserkrankungen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung am 31. Oktober von 11.00 bis 15.00 Uhr im Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal

Download PDF


Schlaf ist die beste Medizin

18. Bergisches Schlafforum im Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal.

27.10.2012 von 9:30 bis 15:30

Download PDF

 

Hightechmedizin erfolgreich bei Wirbelsäulen- und Gehirnoperationen

Bethesda Krankenhaus Wuppertal: Neurochirurgie mit neuster Technik an der Spitze in NRW

26.09.2012

Download PDF

 

Ein Raum für Trauer und Hoffnung:

Die Sternenkinderambulanz in Wuppertal begleitet Eltern beim Verlust ihres Kindes.

25.09.2012

Download PDF

 

Bethesda: Stabiles Wachstum

28.11.2011

Download PDF

 

Belegte Brötchen und Co. - Bergisches Bistro im Bethesda eröffnet

08. September 2011

Download PDF



Mobile Medizin: AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS richtet erste Telemetrieplätze ein

15. Juli 2011

Download PDF

 

Turbohawk ersetzt OP: Die Angiologie im AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS behandelt Gefäßablagerungen mit einem neuen Verfahren

1. Juli 2011

Download PDF

 

Intensiv versorgt: "Bethesda" schließt Versorgungslücke und erweitert Intesivstation

15. Mai 2011

Download PDF

 

AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL eröffnet neue Termin-Ambulanz

6. März 2011

Download PDF

 

Prof. Dr. Bernd Sanner ist neuer Ärztlicher Direktor des AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUSES WUPPERTAL

13. Januar 2011

Download PDF

 

Neue Maßstäbe in der Gefäßmedizin: AGAPLESION BEHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL eröffnet erste Abteilung für interventionelle Angiologie

10. Januar 2011

Download PDF

 

Modernste Angiographieanlage NRWs im AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL

15. Dezember 2010

Download PDF

 

Ihre Ansprechpartnerin

Yvonne Carmen Reimer

Yvonne Carmen Reimer

Leitung Unternehmens-kommunikation

AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH
Hainstr. 35
42109 Wuppertal
T (0202) 29 0 - 25 75
F (0202) 29 0 - 25 76
yvonne.reimerthis is not part of the email@ NOSPAMbethesda-wuppertal.de

Ihre Ansprechpartnerin

Margarete Just

Margarete Just

Stellv. Leitung Unternehmens- kommunikation

AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH
Hainstr. 35
42109 Wuppertal
T (0202) 2 90 - 25 74
F (0202) 2 90 - 25 76
margarete.justthis is not part of the email@ NOSPAMbethesda-wuppertal.de