Facharzt (W/M) für Anästhesiologie oder Assistenzarzt in der Weiterbildung (W/M) in Voll- oder Teilzeit für unsere Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

22. Oktober 2018

Gehören auch Sie dazu als Facharzt (W/M) für Anästhesiologie oder Assistenzarzt in der Weiterbildung (W/M) in Voll- oder Teilzeit für unsere Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Die AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen mit 358 Betten und 9 medizinischen Fachabteilungen, als Brustzentrum in NRW sowie als regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk der DGU und als Endoprothetikzentrum zertifiziert. 

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin betreut die operativen Kliniken für Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie, Gynäkologie mit Geburtshilfe, Neurochirurgie sowie die Klinik für Angiologie und Interventionelle Gefäßmedizin und die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie sowie die Medizinische Klinik des Hauses mit jährlich über 8000 Narkosen. Weiterhin versorgt unsere Klinik die operative Intensivstation mit 21 Beatmungsplätzen und 14 IMCBetten. Wir nehmen am Notarztdienst der Stadt Wuppertal teil und sind im Rahmen der Notfallmedizin ebenfalls für die Schockraumversorgung des regionalen Traumazentrums zuständig.

Was erwartet Sie?
• Weiterbildungsbefugnis zur Facharztausbildung Anästhesie für 54 Monate, Vervollständigung der Weiterbildung durch Rotation in kooperierenden Kliniken
• Volle Befugnis zum Erwerb der Zusatzweiterbildung „Intensivmedizin“ für 24 Monate
• Routinemäßige Durchführung aller speziellen thoraxchirurgischen, neurochirurgischen und gynäkologisch-geburtshilflichen Anästhesien, die nach der Weiterbildungsordnung erforderlich sind, sowie Anästhesien im Bereich der Neuroradiologie und interventionellen Gefäßmedizin
• Sonografien zur Gefäßpunktion und zur Regionalanästhesie
• Eine gezielte Einarbeitung sowie Informationstage für neue Mitarbeitende
• Vergütung nach dem TV-Ärzte-KF und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
• Nutzung des vergünstigten Jobtickets der WSW AG
• Regelmäßige Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Haus z. B. über Mitarbeiterzeitung und Mitarbeiter-Foren
• Möglichkeit zur vorherigen Hospitation

Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik sowie am Notarztdienst der Stadt Wuppertal wird für die Beschäftigung vorausgesetzt.

AGEPLESION BETHESDA KRANKENHAUS
WUPPERTAL gGmbH
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Hainstraße 35
42109 Wuppertal
martin.weiss@bethesda-wuppertal.de
www.bethesda-wuppertal.de

Bewerben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch
per Mail (Anlagen als PDF), unter Angabe der
Kennziffer O10372018. Für weitere Fragen steht
Ihnen Dr. Weiss unter
T (02 02) 2 90-22 52 gerne zur Verfügung.