Sachbearbeitung Patientenabrechnung (W/M/D) in Vollzeit

AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL

23. Mai 2019

Gehören auch Sie dazu als Sachbearbeiter(in) Patientenabrechnung (W/M/D) in Vollzeit.

Die AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen mit 358 Betten und 9 medizinischen Fachabteilungen, als Brustzentrum in NRW sowie als regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk der DGU und als Endoprothetikzentrum zertifiziert.

Was sind Ihre Aufgaben?
• Abrechnung ambulanter (KV-Notfall, Ambulante Operationen nach § 115b SGB V, Abklärungsuntersuchungen) und stationärer Behandlungsfälle
• Führung der Hauptkasse
• Bereitschaft zur Abwesenheitsvertretung in der Patientenaufnahme

Was sollten Sie mitbringen?
• Eine kaufmännische Ausbildung im Gesundheitswesen oder alternativ eine medizinische Ausbildung mit Erfahrungen in der Leistungsabrechnung
• Einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen, Erfahrungen mit dem Krankenhausinformationssystem „Cerner MEDICO“ sind von Vorteil
• Kooperation mit den verschiedenen Bereichen im Krankenhaus, lösungsorientiertes Vorgehen bei Problemen und vorausschauendes Denken

Was erwartet Sie?
• Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Freiraum für selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
• Förderung der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
• Eine gezielte Einarbeitung sowie Informationstage für neue Mitarbeiter
• Regelmäßige Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Haus z. B. über Mitarbeiterzeitung und Mitarbeiter-Foren
• Vergütung nach dem BAT-KF und eine attraktive Altersvorsorge
• Nutzung des vergünstigten Jobtickets der WSW AG
• Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namenhaften Firmen sowie interne Gesundheits- und Fitnessangebote
• Möglichkeit zur vorherigen Hospitation

AGEPLESION BETHESDA KRANKENHAUS
WUPPERTAL gGmbH
ServiceZentrum-Personal
Hainstraße 35
42109 Wuppertal
personal@bethesda-wuppertal.de
www.bethesda-wuppertal.de

Bewerben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch
per Mail (Anlagen als PDF), unter Angabe der
Kennziffer O10122019. Für weitere Fragen steht
Ihnen der Leiter des Patientenmanagements,
Herr Burmeister, unter T (02 02) 2 90-
28 48 gerne zur Verfügung.