Studentische Hilfskraft (w/m/d) für Corona-Tests – befristet für die aktuelle Pandemie-Situation

AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL

29. Oktober 2020

Gehören auch Sie dazu als Studentische Hilfskraft (w/m/d) für Corona-Tests – befristet für die aktuelle Pandemie-Situation.

Die AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH ist Akademisches Lehrkran-kenhaus der Uniklinik RWTH Aachen mit 358 Betten und 9 medizinischen Fachabteilungen, als Brustzentrum in NRW sowie als regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk der DGU, als Endoprothetikzentrum und als Heart Failure Unit (HFU)-Schwerpunktklinik zertifiziert.
Mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung soll die Corona-Teststation in unserer Terminambulanz von Montag bis Freitag in der Zeit 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr kontinuierlich besetzt werden. Hierbei berücksichtigen wir gerne Ihre individuelle Verfügbarkeit. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung daher die Ihnen mögliche Anzahl an Arbeitsstunden sowie die von Ihnen bevorzugten Arbeitstage an.

 

Was sind Ihre Aufgaben?
Sie gewährleisten die ordnungsgemäße Durchführung und Abwicklung von Corona-Tests bei unseren Patienten in der Terminambulanz. Die notwendige Schutzausrüstung wird gestellt.
• Abnahme von Nasen-/Rachen-Abstrichen
• Vorbereitung der Abstriche zur Weiterleitung ins Labor
• Dokumentation

Was sollten Sie mitbringen?
• Erste Erfahrungen im medizinischen Bereich, idealerweise als Student (w/m/d) der Humanmedizin, ist von Vorteil
• Interesse an einer Hilfstätigkeit im medizinischen Bereich
• Kommunikative und freundliche Umgangsformen
• Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist

Was erwartet Sie?
• Eine verantwortungsvolle Aufgabe
• Eine gezielte Einarbeitung
• Vergütung nach dem BAT-KF
• Nutzung des vergünstigten Jobtickets der WSW AG

 

AGEPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH
ServiceZentrum-Personal
Hainstraße 35
42109 Wuppertal
personal@bethesda-wuppertal.de
www.bethesda-wuppertal.de

Bewerben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail
(Anlagen als PDF), unter Angabe der Kennziffer
O10262020. Für weitere Fragen steht Ihnen
die Leitung der Notfallmedizin,
Herr Dr. med. univ. Bittmann,
unter T (02 02) 2 90-27 87, gerne zur Verfügung.