Kontakt
AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL
Klinik für Neurochirurgie

Hainstr. 35
42109 Wuppertal

(0202) 2 90 - 21 02

(0202) 2 90 - 21 08

doris.boettcher@bethesda-wuppertal.de

Ihre Ansprechpartner
Doris Böttcher

Doris Böttcher

Chefarztsekretariat

Nervenbahnen - Schaltzentralen des menschlichen Körpers

Die Klinik für Neurochirurgie am AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL, unter chefärztlicher Leitung von Frau Priv.-Doz. Dr. med. Carla Jung, behandelt Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet mit Erkrankungen und Verletzungen des Gehirns, der Wirbelsäule, des Rückenmarks sowie der peripheren Nerven.

Das erfahrene Ärzteteam, die hochspezialisierte technische Ausstattung sowie die gute Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen, sorgen für eine schnelle, sichere und hochqualitative Betreuung.
Mikrochirurgische, minimal-invasive Verfahren, Neuronavigation und intraoperatives elektrophysiologisches Monitoring garantieren ein hohes Maß an Präzision bei allen Eingriffen.

Nach großen neurochirurgischen Eingriffen bürgt nicht nur die Nachsorge auf der interdisziplinären Intensiv- oder Wachstation, sondern auch die langjährige Erfahrung der Pflegeteams der neurochirurgischen Allgemein- und Privatstation, für größtmögliche Sicherheit, Betreuung und exzellente Pflege.

 

Ärzte-Team

Priv.-Doz. Dr. med. Carla Jung, Chefärztin
Klinik für Neurochirurgie

Dr. med. Dirk Hochreuther, Leitender Oberarzt
Klinik für Neurochirurgie

Unser Operations- und Behandlungsspektrum

  • Benigne und maligne Tumoren an Gehirn, Schädel, Orbita, Wirbelsäule, Rückenmark und Nerven
  • Gefäßerkrankungen des Gehirns und Rückenmarks (z.B. Aneurysma, arteriovenöse Malformation AVM, arteriovenöse Fistel)
  • Schädel-Hirn-Trauma und Verletzungen der Wirbelsäule und Nerven
  • Entzündliche Erkrankungen des Gehirns und der Wirbelsäule (z.B. Abszess, Empyem, Spondylodiszitis)

 

  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (z.B. Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose, Wirbelgleiten)
  • Angeborene Missbildungen des Gehirns und der Wirbelsäule
  • Hirnwasserzirkulationsstörungen (Hydrocephalus)
  • Eingriffe aus schmerztherapeutischer Indikation
  • Eingriffe an peripheren Nerven (z.B. Karpaltunnelsyndrom)

 

Unsere Sprechstunden

Privatsprechstunde
Dienstag, 08:30 - 15:00 Uhr
(oder nach telefonischer Vereinbarung)


Terminvereinbarung / Anmeldung:
Sekretariat Frau Doris Böttcher
T (0202) 2 90 - 21 02

Terminambulanz Neurochirurgie

Neurochirurgische Sprechstunde:
täglich, 8:00 - 16:00 Uhr

Hirntumorsprechstunde:
Donnerstag, 8:00 - 16:00 Uhr
(oder nach telefonischer Vereinbarung)

Terminvereinbarung und Anmeldung unter
T (0202) 2 90 - 27 27 oder 2 90 - 20 06

Weitere Informationen

Ärztekonferenzen

Tumorboard
Interdisziplinäre Schädelbasiskonferenz
Interdisziplinäre neurochirurgisch-neurologisch-neuroradiologische Konferenz
des Neurozentrums

 

Weiterbildungsermächtigungen

Neurochirurgie: volle Ermächtigung (72 Monate)
Neurochirurgische Intensivmedizin (24 Monate)

 

Magazin

Flyer Klinik für Neurochirurgie

Radio Wuppertal  “Visite”