8. Bergischer Gefäßtag am Sa., 07.07.2018, 11 bis 14 Uhr

19. Juni 2018

Neben Vorträgen zu "Innovationen in der Gefäßmedizin" verlosen wir 30 Gefäßchecks wie ABI, Ultraschall der Halsschlagader oder Durchblutungsmessung der Beine. Spitzentechnologie hautnah entdecken können die Besucher bei Führungen durch die moderne 3D Angiografieanlage, durch den neuen volldigitalen, 1,5 Tesla Hochleistungs-MRT und das Herzkatheterlabor.

Herzliche Einladung zum 8. Bergischen Gefäßtag am Samstag, 07.07.2018 von 11 bis 14 Uhr 

GEFÄSSERKRANKUNGEN IM FOCUS

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Besucher und Besucherinnen,

Gefäßerkrankungen sind auf dem Vormarsch: In Deutschland leiden über vier Millionen Menschen an der Peripheren Arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK), auch Schaufensterkrankheit genannt. Durch Schmerzen in den Beinen können die Betroffenen nur noch kurze Wegstrecken gehen. Über 40.000 Menschen erleiden jährlich einen Schlaganfall aufgrund einer Verengung der Halsschlagader. Oft handelt es sich dabei um eine Störung der arteriellen Durchblutung, die in den meisten Fällen auf eine Arterienverkalkung (Arteriosklerose) zurückzuführen ist.
Um Patienten mit Gefäßerkrankungen die effektivste und am besten geeignete Behandlungsoption zu ermöglichen, rückt eine interdisziplinäre Zusammenarbeit aller beteiligen Experten immer mehr in den Vordergrund.

Mit der Angiologie, der Gefäßchirurgie und der Neuroradiologie hat das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL eine spezielle gefäßmedizinische Versorgung im Bergischen Land etabliert, die auf ausgewiesene Spezialisten, fachübergreifende Versorgung und modernste Medizintechnik setzt.
Beim 8. Bergischen Gefäßtag möchten wir Ihnen neueste Behandlungsmethoden wie etwa die Gefäßfräse 2.0 „Jetstream“ oder „Shockwave“ vorstellen. Besondere Einblicke in Spitzentechnologie gibt es bei unseren Führungen durch eine der modernsten 3D-Angiografieanlagen, durch den neuen Hochleistungs-MRT und das Herzkatheterlabor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen.

Ihre Experten für Gefäßmedizin

Dr. med. Jawed Arjumand
Facharzt für Innere Medizin, Angiologie und Kardiologie,
Hypertensiologe (DHL)
Chefarzt der Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin

Dr. med. Thilo Traska
Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie,
Proktologie, Endovaskulärer Spezialist (DGG)
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Dr. med. Cornel Haupt
Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie
Chefarzt der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie


VORTRAGSPROGRAMM

ab 11 Uhr in der Cafeteria, 5. OG 

11:00 - 11:05 Uhr
Begrüßung: Was gibt es Neues in der Gefäßmedizin?
Innovative Diagnose- und  Therapieverfahren
Dr. med. Jawed Arjumand, Chefarzt
Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin
 
11.05 - 11.25 Uhr 
Gefäßchirurgische Behandlung der Schaufenster-
krankheit PAVK

Kleine Narben, weniger Schmerzen durch schonende
minimal-invasive OP-Methoden
Dr. med. Thilo Traska, Chefarzt
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

11.25 - 11.45 Uhr 
Neue Therapiemöglichkeiten bei Verengungen und
Verschlüssen der Becken-Bein-Arterien
  
Mit „Turbohawk“, „Jetstream“ und „Shockwave“ Gefäß-
erkrankungen mittels Katheter nahezu schmerzfrei behandeln
Dr. med. Jawed Arjumand, Chefarzt
Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin

11.45 - 12.05 Uhr 
Gefäße im Durchblick
Bessere Therapieoptionen durch modernste Diagnostik
Dr. med. Cornel Haupt, Chefarzt
Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

12.05 - 12.30 Stellen Sie Ihre Fragen!

WEITERE ANGEBOTE

•Blutdruck- und Blutzuckerbestimmung
Kennen Sie Ihre Werte?

•Gefäßsport - Bewegung tut den Gefäßen gut
Zu Beginn der Vorträge zeigt Anja Tschackert, Leiterin des Rehasports, was Sie auch zu Hause für Ihre Gefäßgesundheit tun können. Ab 13:00 Uhr steht Sie Ihnen in der Physiotherapie im UG für Fragen zur Verfügung.

GEFÄSSCHECKS

12.30 - 13.00 Uhr   
Verlosung der Gefäßchecks in der Cafeteria
 
13.00 - 14.00 Uhr 
Durchblutungsmessung der Beine
Ultraschall der Beinarterien
Dauer der Untersuchung: ca. 10 Min.
 
13.00 - 14.00 Uhr 
Carotisduplex - ist die Halsschlagader verstopft oder frei?
Ultraschall der Halsschlagader 
Dauer der Untersuchung: ca. 10 Min.
 
13.00 - 14.00 Uhr 
Der Knöchel-Arm-Index (ABI) - arteriellen Gefäßerkrankungen auf der Spur
Doppler-Ultraschalluntersuchung an Armen und Beinen
Dauer der Untersuchung: ca. 10 Min.

FÜHRUNGEN

Führungen durch die moderne 3D-Angiografieanlage
Führungen durch den neuen volldigitalen 1,5 Tesla Hochleistungs-MRT.
Führungen durch das moderne Herzkatheterlabor

LIVE-ÜBERTRAGUNG
Radio Wuppertal (107,4) berichtet am Samstag, 07.07., von 12 bis 14 Uhr live vom 8. Bergischen Gefäßtag. Am Mikrofon ist Bernd Hamer.

Programmflyer zum Download "8. Bergischer Gefäßtag"