Aktionen zum Welthypertonietag am 17. Mai

17. Mai 2019

Heute steht der Blutdruck im Blickpunkt der Welt, denn heute ist Welthypertonietag! Das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS ist zertifiziertes Bluthochdruckzentrum und macht natürlich mit!

 

Offene Bluthochdruck-Sprechstunde am 17. Mai von 10 bis 12 Uhr
Bei uns gibt es heute von 10:00 bis 12:00 Uhr eine „Offene Bluthochdruck-Sprechstunde“  mit Ärzten aus der Medizinischen Klinik. Aktuell berät dort Dr. Andreas Barsuhn, Kardiologe und Oberarzt der Medizinischen Klinik. Das ganze findet im Eingangsbereich statt. Also einfach vorbei kommen und den Blutdruck messen lassen!

Der Bluthochdruckexperte Prof. Dr. med. Bernd Sanner im Radio-Interview:
Am Mittwoch, 15. Mai gab es dazu eine Visite bei Radio Wuppertal mit dem Thema „Bluthochdruck und Schlaf.
„Wer dauerhaft schlecht oder zu wenig schläft, der erhöht sein Schlaganfallrisiko um etwa 15 Prozent“, sagt der bundesweit anerkannte Bluthochdruckexperte Prof. Dr. med. Bernd Sanner. Chefarzt der Medizinischen Klinik am AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS und Vorstandsmitglied der Deutschen Hochdruckliga. Wie Bluthochdruck und Schlaf zusammenhängen, welche Ursachen hinter Schlafstörungen stecken können und wie der Schlaf wieder erholsam wird, das erklärt Prof. Sanner den Zuhörern. Sendung verpasst? Kein Problem! Auf unserer Seite "Experten im Interview" gibts die ganze Senudng zum Nachören. Weitere Informationen zum Bluthochdruck erhalten Sie auch unter www.hochdruckliga.de